Belly Off 3 – Ende der zehnten Woche

Unverhofft kommt oft könnte ich jetzt sagen, denn im Vergleich zur Vorwoche sind es 1,4 kg weniger und somit 97 kg. Das lange Wochenende in Schweden hat mir also nicht geschadet. Ich glaube aber fast, dass vieles von den 1,4 kg fehlende Flüssigkeit ist, weil ich durch das andauernd auf den Beinen sein nicht so viel getrunken habe, wie ich das sonst z.B. an normalen Arbeitstagen mache.

Bewegt habe ich mich trotzdem und die eine oder andere körperliche Ertüchtigung (Pellet-Säcke schleppen) war auch dabei und große Ausreißer beim Essen gab es auch nicht – OK, eine Tiefkühlpizza und zwei Cola am Abend waren dabei. Aber sonst eigentlich keine aussergewöhnliche Woche.

Meine Mitstreiter: Rachel, Vorstadtprinzessin, hoerold, Dirk Steins, gestoehrt, ilovechaos, MC Winkel, Vera, gehirnorgasmen, Sebastian

Die #BOFF3-Beiträge aller Teilnehmer werden auch hier wieder gesammelt.

8 comments on “Belly Off 3 – Ende der zehnten Woche

  1. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Woche 11 | ilovechaos

  2. Pingback: Belly Off 3 – Woche 10 | Veras kleine, große Welt

  3. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 10: Vorsicht an der Bahnsteigkante | GEHIRNORGASMEN

  4. Pingback: Belly Off 3 – #boff3 – Rückblick 10. Woche | gestoehrt

  5. Pingback: #boff3 – Woche 10 | das leben ist ein märchen

  6. Pingback: Freeletics – kostenloses Fitnesstraining to go als iOS App — DLimP ... Probefahrer ... podCARSt

  7. Pingback: Unfreiwillig geschummelt #boff3 | Hauptstadtkind

  8. Pingback: Belly Off 3 - Ende der elften Woche » Olbertz.de

Kommentar abgeben

Du kannst diese HTML Tags und Attributes nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*