Der verarschte Kunde

Vorgestern habe ich kurz was zu meinen Überlegungen mir SKY anzuschaffen geschrieben. In den Kommentaren gab es dann noch Tipps, wie man an deutlich bessere Angebote kommt. Offensichtlich verkauft SKY seine Pakete auch für monatlich 35,- € statt 65,- € (grobe Preise jeweils für das Vollpaket in HD). Das macht SKY aber wohl nur, wenn man ordentlich quengelt, oder wenn man den Vertrag in irgendwelchen Partnerläden abschliesst, was aber auch nicht vorhersehbar ist und zeitlich eingeschränkt ist.

Ich hasse sowas!

Ich verstehe ja, dass man Neukunden Rabatte gibt (auch wenn das den Bestandskunden gegenüber nicht nett ist), aber jährlich mit einem Dienstleister über den Preis feilschen? Nein, Danke. Bei solchen Firmen habe ich das Gefühl, dass sie mich so oder so verarschen. Und bei derart riesigen Preisunterschieden müssen die doch über die Kunden, die den vollen Preis zahlen, nur lachend den Kopf schütteln.

Mit so einer Firma will ich nichts zu tun haben. Das ist für mich einfach nur verlogen und hinterhältig.

So schaue ich mir dann halt die Hälfte der Formel-1 Rennen bei der BBC an. Die restliche Zeit kann ich bestimmt auch noch ganz sinnvoll verbringen.

4 Gedanken zu „Der verarschte Kunde

  1. Es geht nur sekundär um den Preis. Aber wenn SKY auf der Website 65,- / Monat verlangt aber das selbe Vollpaket auch für 35,- / Monat anbietet, nur weil man am Telefon meckert, ist das Verarschung.

  2. Pingback: SKY - Überraschend gut » Olbertz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.